Thursday, 17.08.17
home Schwarzer Gürtel ? Tae Bo vs Taekwondo Fechten vs Kendo Sumo vs Thai Boxen
Allgemeines
Samurai
Kampfsport
Kampfkunst
Gürtelfarben
Shaolin Kloster
weiteres Kampfsport...
Unbewaffnete Kampfsportarten
Boxen
Judo
Karate
Tae Bo
Taekwondo
weitere Kampfsportarten
Bewaffnete Kampfsportarten
Arnis
Escrima
Fechten
Kendo
Wushu
weitere Kampfsportarten
Kampfsportausrüstung
Hakama
Kama
Makiwara
Obi Gürtel
Pratze
weitere Ausrüstung
Aus aller Welt
Aikido
Kickboxen
Schwertkunst
Sumo
Thai Boxen
weiteres A - Z
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Sportgeräte
Bauchtrainer
Spinningrad
Arnis

Arnis


Das Modern Arnis ist eine philippinische Kampfkunst, die vor allem Selbstverteidigungstechniken beinhaltet. Oft steigen Neulinge in das Training dieser Kampfkunst ein, da sie anfangs nicht viele Vorkenntnisse oder Fitness abverlangt.



Die moderne Form des Arnis besteht vor allem aus dem Nahkampf mit und ohne Waffen. Sie enthält viele Elemente aus dem Dschungelkampf und braucht schnelle Reflexe und Koordinationsfähigkeit der Kämpfer. Sie braucht nicht viel Kraftaufwand und enthält viele harmonische Bewegungen. Dies ist aus der Geschichte des Arnis zu deuten.

Mit den Einflüssen aus dem asiatischen Raum entwickelte sie sich auf den Philippinen und wurde später unter spanischer Besatzung verboten. So kam es, dass das ursprüngliche Arnis in Tänze eingebunden wurde und so weitergegeben werden konnte. Nach dem Ende der Besatzung wurden die Techniken erneut zu einem Selbstverteidigungs-System zusammengefasst.

Im Training erwartet die Schüler die Techniken der waffenlosen Selbstverteidigung und von Beginn an auch der Stock- und Waffenkampf. Zu den Waffen gehören Stöcke und Alltagsgegenstände, aber auch Schwerter. Die Techniken im Arnis sind auch im Alltag gegen Angreifer anzuwenden und daher sehr zeitgemäß.

Die Übungen sollen das Selbstvertrauen der Schüler stärken und gleichzeitig ihre Wahrnehmung schärfen. Durch diese Gegebenheiten eignet sich Modern Arnis zum Einstieg in Kampfkünste. Anfänger können hier zunächst ohne viel Fitness mitmachen und können in jeden Alter an den Übungen teilnehmen.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Kampfsportarten

weitere Kampfsportarten

Bewaffnete Kampfsportarten Sie möchten sich gerne einmal wieder sportlich betätigen ? Dann ist eine Kampfsportart sicherlich eine gute Wahl um Ihr sportliches Leistungsvermögen wieder zu ...
Bojutsu

Bojutsu

Bojutsu Das Bojutsu entwickelte sich wie viele andere Kampfsportarten in Japan. Da es den Bauern verboten war, Waffen mit sich zu tragen, nutzten sie ihre Alltagsgeräte zu ihrer ...
Kampfsportarten