Sunday, 25.06.17
home Schwarzer Gürtel ? Tae Bo vs Taekwondo Fechten vs Kendo Sumo vs Thai Boxen
Allgemeines
Samurai
Kampfsport
Kampfkunst
Gürtelfarben
Shaolin Kloster
weiteres Kampfsport...
Unbewaffnete Kampfsportarten
Boxen
Judo
Karate
Tae Bo
Taekwondo
weitere Kampfsportarten
Bewaffnete Kampfsportarten
Arnis
Escrima
Fechten
Kendo
Wushu
weitere Kampfsportarten
Kampfsportausrüstung
Hakama
Kama
Makiwara
Obi Gürtel
Pratze
weitere Ausrüstung
Aus aller Welt
Aikido
Kickboxen
Schwertkunst
Sumo
Thai Boxen
weiteres A - Z
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Sportgeräte
Bauchtrainer
Spinningrad
Boxen

Boxen


Der Boxsport gehört zu der populärsten Kampfsportart weltweit. Denn es kommt beim Boxen nicht nur darauf an, wer am festesten zuschlägt, sondern wer möglichst gezielt und schnell den Gegner trifft. Dabei herrschen strikte Regeln:



Ein Kampf kann vier Runden eingeteilt werden, im Profi-Boxen können sogar bis zu zwölf Runden festgelegt werden. Drei Richter sitzen außerhalb des Ringes und bewerten den Kampf. Geht ein Boxer zu Boden wird eine bestimmte Zeit angezählt, nach deren Ablauf er sich wieder erheben muss. Schafft er es nicht gilt das als K.O. , aus dem Englischen Knock Out.

Im Profi-Boxen geht es dabei meist härter zu. Die Boxer tragen hier keinen Kopf- sondern Mundschutz. Die Länge der Handbandagen und das Gewicht der Handschuhe sind genau festgelegt. In einigen Fällen wird dabei auch mit einer offenen Wunde, einem sogenannten „Cut“ weitergekämpft. Dies ist jedoch nur möglich wenn es dem Ringarzt gelingt die Wunde zu schließen.

Auch wenn das Boxen umstritten ist wegen der öffentlichen Gewaltausübung und blutigen Szenen aus dem Fernseh-Kämpfen, hat es trotzdem einen hohen Stellenwert in der Sportwelt. Trotzdem ist das Boxtraining hilfreich zur Selbstverteidigung und der Kämpfer lernt sich im wahrsten Sinne des Wortes durchzuboxen.

Boxen hat durch die Olympischen Spiele eine lange Tradition. Zahlreiche öffentliche Kämpfer haben Boxern großen Ruhm erbracht. So sind noch heute Boxgrößen wie Max Schmeling oder Muhammad Ali für ihre berühmten Kämpfe bekannt.



Das könnte Sie auch interessieren:
Caporeia

Caporeia

Caporeia Die Capoeira ist die exotischste unter den Kampfkünsten. Sie erfordert enorme Fitness und Flexibilität des Kämpfers, ist jedoch ein spektakulärer Anblick für Publikum. {w486} Die ...
Jiu Jitsu

Jiu Jitsu

Jiu Jitsu Jiu-Jitsu gehört zu einer der vielen Kampfsportarten, die auf die Kampfkunst der Samurai zurückgeht. Sie entwickelten eine Methode sich zu wehren, auch wenn sie ihre Waffen verloren ...
Kampfsportarten