Monday, 23.10.17
home Schwarzer Gürtel ? Tae Bo vs Taekwondo Fechten vs Kendo Sumo vs Thai Boxen
Allgemeines
Samurai
Kampfsport
Kampfkunst
Gürtelfarben
Shaolin Kloster
weiteres Kampfsport...
Unbewaffnete Kampfsportarten
Boxen
Judo
Karate
Tae Bo
Taekwondo
weitere Kampfsportarten
Bewaffnete Kampfsportarten
Arnis
Escrima
Fechten
Kendo
Wushu
weitere Kampfsportarten
Kampfsportausrüstung
Hakama
Kama
Makiwara
Obi Gürtel
Pratze
weitere Ausrüstung
Aus aller Welt
Aikido
Kickboxen
Schwertkunst
Sumo
Thai Boxen
weiteres A - Z
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Sportgeräte
Bauchtrainer
Spinningrad
Kendo

Kendo


Kendo ist ein japanische Kampfsportart, die viele Elemente aus dem Schwertkampf enthält. Die Ausbildung soll den Kämpfer in seinen geistigen und körperlichen Fähigkeiten ausbilden.



Als Schutzkleidung dient den Kendo-Kämpfern ein Kopf-, Rumpf- und Lendenschutz. Auch die Hände und Vorderarme müssen gesichert sein, denn im Wettkampf müssen stellen sie die Trefferzonen dar.

Die traditionelle Bekleidung setzte sich aus der Jacke und Hose zusammen. Diese wurden meist mit der Farbe Indigo gefärbt, einem pflanzlichen Wirkstoff, dessen blutstillenden Eigenschaften den Kämpfern bei Verwundungen früher sehr nützlich war. Weiß trat auch als Kleidungsfärbung auf, um die Reinheit des Gewissens zu symbolisieren.

Als Waffen werden im Training Übungsschwerter aus Bambus-Lamellen genutzt. Es gibt auch Karbon-Schwerter, die biegsamer und stabiler sind, aber daher auch teurer in der Anschaffung. Für den Anfang reicht ein einfaches Übungsschwert. Mit Hilfe dieser Waffen ist das Verletzungsrisiko sehr viel geringer.

Kendo ist besonders in Japan ein weit verbreiteter Sport. Er wird sogar in den Schulen und als Universitätssport in seiner traditionellen Form unterrichtet. Anders als früher, liegt der Schwerpunkt mittlerweile nicht nur noch auf dem alleinigen Sieg im Kampf sondern auch auf die charakterliche Entwicklung der Kämpfer. Dadurch sollen sie vor allem Entschlossenheit und moralische Stärke erlangen.

Seit Mitte der sechziger Jahre tauchte Kendo auch in Deutschland auf. Mittlerweile wird der Kampfsport immer beliebter, was auch an der Verbreitung durch Filme und japanischer Zeichentrickserien liegt.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Kampfsportarten

weitere Kampfsportarten

Bewaffnete Kampfsportarten Sie möchten sich gerne einmal wieder sportlich betätigen ? Dann ist eine Kampfsportart sicherlich eine gute Wahl um Ihr sportliches Leistungsvermögen wieder zu ...
Kobudo

Kobudo

Kobudo Kobudo ist der Oberbegriff für die Vielfalt der alten, japanischen Kampfkünste. Bis heute haben sich sich zu verschiedenen Stilen entwickelt, Karate bildet dabei die Ausgangsbasis der einzelnen ...
Kampfsportarten